7heinzelmaennchen.de Notdienst Sanitär Heizung Heizöl Elektro

Notdienst 02645 972737 0171 5135072 Notdienst

<-----
Jetzt aktuell:
Heizungsnotdienst -

Heizung Notdienst

Heizölnotdienst -

Heizöl Notdienst

 

 

Wir sind da, wo Sie uns brauchen

 

 

 

 

oder Direktsuche:

Heizungsnotdienst
Heizölnotdienst
 
   







6.00 - 18.00 Uhr: +49 (0)2645 972737 // 18.00 - 6.00 Uhr: +49 (0)171 5135072

Zum normalen Orts-, bzw. Mobilfunktarif (D1) - gerne rufen wir Sie auch zurück!

Notfallmassnahmen bei einem Stromausfall oder Stromstörung - Elektronotdienst


Das können Sie selbst tun, bis der Elektronotdienst eintrifft
Kleine Checkliste, bevor Sie den Elektronotdienst für Ihre Elektroinstallation anrufen
1. Kontrollieren Sie Ihre Sicherungen Bitte nur Sichtkontrolle! NICHT mit einem Schraubenzieher oder ähnlichem arbeiten! Hier besteht Lebensgefahr!
2. Ist nur eine Sicherung defekt?

Nehmen Sie sämtliche Stecker aus den Steckdosen des betreffenden Raumes und schalten das Licht aus. Probieren Sie jetzt die Sicherung wieder hinein/hochzudrücken, bzw. eine neue Schraubsicherung einzusetzen.

Wenn die Sicherung jetzt stabil bleibt, schalten Sie zuerst das Licht wieder ein. Danach einen Stecker nach dem Anderen, bis Sie den Störenfried gefunden haben. Hier ist dann entweder das Gerät defekt oder die Steckdose --> Elektronotdienst

3. Sind mehrere Sicherungen defekt? Hier können Sie dasselbe probieren, aber hier ist wahrscheinlich ein grösserer Defekt in den Stromleitungen zu erwarten. --> Elektronotdienst
4. Der Stromausfall betrifft Ihre ganze Wohnung / Ihr Haus und alle Sicherungen scheinen in Ordnung? In diesem Fall benötigen Sie sicher einen Elektriker im Notdienst!
5. Steckdose oder Lichtschalter rauchen, bzw. sind verschmort?

Nehmen Sie unbedingt die betreffende Sicherung heraus.

Sie benötigen jetzt einen Elektriker im Notdienst!

6. Hilfe holen

Rufen Sie uns an, Tag und Nacht - wir helfen Ihnen schnellstmöglichst!

Sollte der Stromausfall mit einem Einsatz der Feuerwehr verbunden sein, benachrichtigen Sie uns hierüber. Hier muss zwingend ein Elektromeister im Notdienst zu Ihnen kommen!

7. Jetzt ist Zeit für: Benachrichtigung aller betroffener Dritter, ggf. Vermieter
    Bitte öffnen Sie weder Ihren Kühlschrank, noch Ihre Tiefkühltruhe. Fest verschlossen halten diese die Kälte noch recht lange!
    Im Winter sollten Sie Fenster und Türen geschlossen halten, bis unser Stromnotdienst eintrifft. So halten Sie die Wärme noch ein wenig, denn in der Regel ist Ihre Heizung jetzt auch aus.
    Machen Sie sich im Dunkeln für unseren Elektromeister sicht- und bemerkbar. Bedenken Sie, dass auch Ihre Klingel tot sein wird.
8. Elektronotdienst trifft ein: Dieser wird die Ursache suchen und möglichst auch beseitigen
9. Noch wichtig: Sollten versicherte Schäden aufgetreten sein: Versicherung informieren

Unser Elektronotdienst wird sich immer bemühen, Ihnen schnellstmöglichst und kompetent zu helfen.


Notdienst 02645 972737 0171 5135072

Notdienst 365 Tage - 7 Tage - 24 Stunden <-----
Jetzt aktuell: Heizungsnotdienst - Heizölnotdienst - Wartungsvertrag - Tankreinigung

Heizungsnotdienst

Wir sind da, wo Sie uns brauchen

 

 

 

 



7heinzelmaennchen.de Notdienst Sanitär Heizung Heizöl Elektro


Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Dresden, Leipzig, Hannover, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Münster, Karlsruhe, Mannheim, Augsburg, Wiesbaden, Gelsenkirchen, Mönchengladbach, Braunschweig, Chemnitz, Aachen, Kiel, Halle (Saale), Magdeburg, Krefeld, Freiburg im Breisgau, Lübeck, Oberhausen, Erfurt, Rostock, Mainz, Kassel, Hagen, Saarbrücken, Hamm, Mülheim an der Ruhr, Ludwigshafen am Rhein, Leverkusen, Potsdam, Oldenburg, Osnabrück, Solingen, Herne, Neuss, Heidelberg, Darmstadt, Paderborn, Regensburg, Ingolstadt, Würzburg, Wolfsburg, Fürth, Ulm, Heilbronn, Offenbach am Main, Göttingen, Bottrop, Pforzheim, Recklinghausen, Reutlingen, Koblenz, Remscheid, Bergisch Gladbach, Bremerhaven, Jena, Trier, Erlangen, Moers